Zum Inhalt springen

Arena «20 Jahre Arena» - die Jubiläumssendung

Wie hat Ihnen die Sendung gefallen? Wir freuen uns über einen Kommentar zu 20 Jahre Arena und zur aktuellen Sendung.

Filippo Leutenegger in der Arena
Legende: Arena vom 2. Dezember 1994 SRF

Das Forum ist bis Samstag um 18.00 Uhr geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln frei geschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

Wichtig: Wenn Sie eine Mitteilung an die Redaktion senden möchten, benutzen Sie bitte das "Kontaktformular" auf der Website.

37 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von verena zehnder, regensdorf zh
    Guten Abend Also der einzige der mich sehr sehr genervt hat war der Herr Roth der ist zu jung und war viel zu frech gegenüber Herr Blocher. Eine unverschämtheit. Und das da Herr Leutenegger nicht eingegriffen hat finde ich persönlich gar nicht gut. Aber eben das zeigt mir aber auch das es auch nicht nötig war einen Herrn Blocher so niederzumachen vor dem ganzem TV. Den der Herr blocher ist ja auch sehr viel älter als dieser junge Schnösel der aber gar nichts versteht. Gruss Fam. Zehnder
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Gabriela Schwyzer Carbajal, 8532 Warth
    Unglaublich in welcher respektlosen Art und Weise Herr Roth zu Herrn Blocher spricht. Herr Blocher verdient nach all dem, was er fuer die Schweiz getan hat nur allerhöchsten Respekt. Ich bin mit dem Inhalt von Herrn Blocher nicht immer einverstanden, aber Herr Blocher verdient es sicher nicht von einem Jüngling ohne jegliche Achtung behandelt zu werden.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Lucas Kunz, Sallneck
      So wie man in den Wald ruft, schallt's zurück! ... was er für die Schweiz getan hat .... ähm, ja, Arbeitsplätze vernichtet und Tafelsilber verscherbelt, bzw. sich selbst unter den Nagel gerissen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hans Osterwalder, Zürich
    Seit Frau Hasler die Arena moderiert, schaue ich sie nicht mehr. Ich würde mir Filipo Leutenegger zurückwünschen, das war Moderation grosser Klasse.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen