20 Jahre EWR-Nein

20 Jahre nach der EWR-Abstimmung wirft die Arena einen Blick zurück und in die Zukunft. War das Nein damals richtig und wie soll es mit dem Verhältnis Schweiz - EU weitergehen?

“Ein historischer Entscheid spaltet die Schweiz“ – “ein schwarzer Sonntag für Wirtschaft und Jugend“: – Dies zwei Schlagzeilen nach dem hauchdünnen Nein zum EWR-Beitritt am 6. Dezember 1992. 20 Jahre später fragt die Arena: War der Entscheid richtig? Führen die bilateralen Verträge in eine Sackgasse? Soll die Schweiz gar den EU-Beitritt vorantreiben? Am Freitag gibt eine SRG-Umfrage Antworten auf diese Fragen. Wir diskutieren sie mit den politischen Akteuren von damals und heute:

In der «Arena» diskutieren: