Abstimmungs-Arena: Initiative zur Aufhebung der Wehrpflicht

Die Wehrpflicht abschaffen und eine Freiwilligenarmee aufbauen – das will die Initiative der Gsoa. Doch die Gegner glauben, dass nur die Milizarmee die Sicherheit der Schweiz gewährleisten kann. Über die Abschaffung der Wehrpflicht entscheidet das Stimmvolk am 22. September.

Die Wehrpflicht sei nicht zeitgemäss und koste die Volkswirtschaft aufgrund von Arbeitsausfällen zu viel, argumentieren die Initianten. Die bürgerlichen Gegner befürchten eine schleichende Abschaffung der Armee und sehen die Sicherheit der Schweiz in Gefahr. Ausserdem werde damit ein wichtiger Pfeiler schweizerischer Identität geschwächt. Für die Befürworter anderseits wäre eine Freiwilligenarmee kostengünstiger und effizienter. Fänden sich auch genügend Freiwillige?

In der «Abstimmungs-Arena» diskutieren:

Auf der Contra-Seite:

Auf der Pro-Seite:

Mehr zum Thema