Kampfjets: Wenn ja, welche?

Das Schweizer Parlament hat im Herbst Ja gesagt zu einem Rüstungskredit, der auch den Kauf von 22 Kampfflugzeugen des Typs Gripen umfasst. Doch der Flugzeugkauf ist umstritten. Deshalb hoffen immer mehr Politiker, dass das Volk das letzte Wort haben wird. Die Arena klärt die Fakten.

Der schwedische Kampfjet "Gripen“ soll die alten Tiger-Kampfflugzeuge ersetzen. Dieser Entscheid des Bundesrates ist umstritten. Braucht es überhaupt neue Jets? Wie sollen diese finanziert werden? Und soll das Volk am Ende darüber entscheiden? Verteidigungsminister Ueli Maurer stellt sich der Diskussion.

In der «Arena» diskutieren: