Zum Inhalt springen
Inhalt

Arena Schöne Bescherung

Rund ums Jahr streiten Politiker in der «Arena». Diesen Freitag aber wird nicht gegeneinander, sondern miteinander diskutiert – und zwar über Weihnachten. Ist das heute noch ein religiöses Fest? Oder heisst Weihnachten nur noch: Wir essen, wir trinken – und wir huldigen dem Gott des Konsums?

Goldener Weihnachtsstern
Legende: SRF

Hier erhalten Sie die Gelegenheit, die Themen der Sendung mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu vertiefen.

Wir bitten die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sich an die Regeln zu halten und themenorientierte Beiträge zu verfassen. Meinungseinträge, welche gegen die Regeln verstossen und keinen Bezug zur aktuellen Arena aufweisen, werden nicht publiziert. Dies gilt ebenfalls für Einträge, welche identisch mit bereits bestehenden Beiträgen sind. Inhalte mit Links auf externe Websites werden nicht aufgeschaltet.

Das Forum ist bis Samstag 18:00 Uhr geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln frei geschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

27 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Herr Selvä (Liberal)
    Ich kritisiere Herrn Projer+ die Arena oft. Hier bin ich voll des Lobes. Weil gerade so kurz vor Weihnachten ein solches Thema gewählt wird. Ich erinnere mich an meine Kindheit da sagten alle welche Weihnachten nicht mögen es werde so "gezwungen" auf Freundlichkeit gemacht. Ich habe es schon damals nicht verstanden und jetzt auch nicht. Was ist schlimmes daran Weihnachten Friedlich zu begehen. Unter dem Jahr wird genug unsachlich gezankt. wir sind ein christliches Land Weihnachten muss bleiben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von L. Leuenberger (L.L.)
    Schweiz ist ein christliches Land und das wird so bleiben. Die schönen besinnlichen Traditionen begleiten uns täglich, und es ist gut so. Allen Linken und Rechten Kommentatoren, dem gesamten Arena-Team Schöne gesegnete Weihnachten und ein friedliches Neues Jahr 2017!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniel Thoma (DT)
    Ich gratuliere der Arena zu ihrer perfekten Nullnummer zum Jahresende! Die Sendung ohne Bild und ohne Ton wäre der allgemeinen Besinnung und Reflexion zuträglicher gewesen. Leider nicht günstiger, aber das gebührenfinanzierte Personal hätte sich derweil beim wirtschaftsförderlichem Shopping austoben können. Immerhin war zu erfahren, dass auch die Kirchen als Party-Locations an gewissen Terminen zur Auswahl stehen. Seid froh und vermehret euch!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen