Steuerparadies für Schumi & Co.?

Ist es richtig, dass sich «Superreiche» in der Schweiz pauschal besteuern lassen? In der Arena kreuzen Gegner und Befürworter die Klingen.

Michael Schuhmacher und Johnny Halliday sind zwei von über 5000 reichen Ausländern in der Schweiz, die pauschal besteuert werden. Doch diese Pauschalsteuer ist unter Beschuss: In verschiedenen Kantonen wird über die Abschaffung abgestimmt und eine Initiative will sie schweizweit gar ganz verbieten. Steuerliche Sonderbehandlung für Ausländer: Ein willkommener Zustupf für Randgebiete oder ein ungerechtes Schlupfloch für Superreiche?

In der «Arena» diskutieren: