Zum Inhalt springen

Arena Zerrissene Schweiz

Die Durchsetzungsinitiative spaltet die Schweiz. Weshalb stimmt man «Ja»? Wieso sagt man «Nein»? Oder warum ist man noch unentschlossen? In der Arena kommen Bürger zu Wort und konfrontieren Gegner und Befürworter mit ihren Sorgen, Argumenten und offenen Fragen.

Menschenmenge
Legende: Keystone

Hier erhalten Sie die Gelegenheit, die Themen der Sendung mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu vertiefen.

Wir bitten die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sich an die Regeln zu halten und themenorientierte Beiträge zu verfassen. Meinungseinträge, welche gegen die Regeln verstossen und keinen Bezug zur aktuellen Arena aufweisen, werden nicht publiziert. Dies gilt ebenfalls für Einträge, welche identisch mit bereits bestehenden Beiträgen sind. Inhalte mit Links auf externe Websites werden nicht aufgeschaltet.

Das Forum ist bis Samstag dreissig Minuten nach der Sendung geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln frei geschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

588 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Sven Bader, Uster
    Eine Ausweisung ist im juristische Sinne keine Strafe, sondern eine Maßnahme, so wie es auch kein weltweites Bleiberecht für Ausländer in allen Fällen gibt. Als Ausländer in einem bestimmten Land leben zu dürfen ist ein Privileg, aber kein zwingendes Menschenrecht. Der Hausherr bestimmt wer Gast ist und wer nicht, jene Gäste die gegen die Verordnung verstossen fliegen aus dem Haus, was eigentlich überall auf der Welt gang und gäbe ist, aber nur nicht bei unseren Linken
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Sven Bader, Uster
    Ja zur DSI heisst JA zu einem sicheren Rechtsstaat Schweiz
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Gabi Stutz, Schlieren
    Die Ausweisung krimineller Ausländer entspricht durchaus internationalen Standards und Gepflogenheiten. Dann von der Gegnerschaft zu behaupten, das Prozedere wäre nicht Verhältnismäßig, ist oberpeinlich und absurd.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen