Mel Brooks: Meister der Filmparodie

Der US-amerikanische Filmemacher und Drehbuchautor Mel Brooks ist in Hollywood der jüdische Experte für Hitler-Witze und wird damit in die amerikanische Entertainment-Geschichte eingehen.

Mel Brooks ist in Hollywood der jüdische Experte für Hitler-Witze.
Bildlegende: Mel Brooks ist in Hollywood der jüdische Experte für Hitler-Witze. Keystone

Von seinem speziellen Humor zeugen vor allem Songs aus seinem Film-Musical «The Producers». Der Reiz an dieser Produktion besteht darin, dass es jede «political correctness vermissen lässt und sich fortan Witze über Juden, Schwule, Schwarze und Blondinen leistet.

Der Vorwurf mangelnder Feinsinnigkeit hat Brooks schon immer kalt gelassen. Sei es in seinen Parodien über Western-, Horror-, Thriller- oder Star Wars-Filme. 

Die scharfzüngigen Filmhandlungen wirken sich auch auf die Soundtracks aus. Mal bissig-zynisch, dann wiederum sentimental-mitreissend. Musikalische Gefühlsschwankungen, die von keinem interessanter inszeniert werden können, als von Mel Brooks.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Roli Lüthi