Schwierige Zeiten

Staffel (2012)

In Thailand verzögert sich der Bau der Seniorenresidenz von Lanee und Hans-Jörg Jäger immer noch. Die Baustelle versinkt im Regen. Während die ersten Gäste ungeduldig auf den Bezug ihrer Bungalows warten, können die Aargauer Auswanderer immerhin das Geisterhaus der Anlage einweihen.

In Australien gehen Emma und Rolf Tobler auf grosse Entdeckungsreise. Mit dem Zeltanhänger erkunden sie drei Monate lang ihre neue Heimat. Bevor ihre Söhne Dylan und Kevin eingeschult werden, lernen sie, wie man im Outback Feuer macht, und wo man sich vor Spinnen und Schlangen hüten muss.

In Kanada hat Hermann Schönbächler eine neue Einnahmequelle entdeckt. Er durchstreift mit seinem Sohn Richi die Wälder auf der Suche nach Pilzen. Die sogenannten «pine mushrooms» (Edelreizker) sind eine begehrte Delikatesse. Der Bieler Förster verkauft sie für teures Geld nach Japan.

In Florida wohnen Denise und Clyde Dänzer mit ihren Töchtern zwar in ihrem Traumhaus. Doch es ist noch nicht eingerichtet. Während sich Denise Dänzer über das Chaos nervt, nimmt ihr Mann Clyde tatkräftig seinen neuen Hochdruckreiniger in Betrieb. Er ist bereits angekommen in der grossen Freiheit.