«2 x Weihnachten»: Pakete auf Reisen

73'000 Pakte für Menschen in Not das ist das tolle Sammelergebnis der Aktion «2 x Weihnachten». Zur Zeit werden die Pakte im Verteilzentrum des Schweizerischen Roten Kreuz in Wabern bei Bern sortiert und für die Weitergabe an Bedürftige vorbereitet.

Freiwillige sortieren die Pakete der Aktion «2 x Weihnachten» im Logistkzentrum des SRK in Wabern (BE).
Bildlegende: Freiwillige sortieren die Pakete der Aktion «2 x Weihnachten» im Logistkzentrum des SRK in Wabern (BE). Keystone

Der Inhalt der Geschenkpakete wird in der Schweiz und in Osteuropa (Weissrussland, Moldawien, Bosnien und Herzegowina sowie Bulgarien) an bedürftige Einzelpersonen und Familien sowie an soziale Institutionen weiterverschenkt.

Zusätzlich hat die Aktion, die von der SRG, der Post und des SRK getragen wird über 200'000 Franken eingebracht. Knapp 50'000 Franken kamen von Hörerinnen und Hörern von Radio SRF 1, welche sich am 27. Dezember einen besonderen Moment mit Moderatorinnen und Moderatoren des Senders ersteigerten.

Das Geld wird dafür verwendet, in Osteuropa vor allem Lebensmittel einzukaufen, die durch die dortigen Rotkreuzgesellschaften an soziale Institutionen und bedürftige Menschen verteilt werden.

«2x Weihnachten» im Logistikzentrum Wabern (BE)

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Ladina Spiess