Alt trifft Jung im Schulzimmer

Der Blick in die Schulen im Land zeigt: Es sitzen längst nicht nur Kinder in den Schulbänken. Immer öfters trifft man auch Senioren im Klassenzimmer an. Sie engagieren sich ehrenamtlich und mit viel Herzblut. Eine Win-Win-Situation für Schüler, Lehrer und Rentner.

Älterer Herr im Klassenzimmer mit einem Schüler und einer Schülerin.
Bildlegende: Viele ältere Menschen engagieren sich ehrenamtlich im Schulzimmer. Colourbox

Eva-Maria Bachmann (76) hätte als Kind nie gedacht, dass sie rund 70 Jahre nach ihrem Schuleintritt noch einmal regelmässig ein Schulzimmer von innen sieht. Heute besucht die fröhliche Rentnerin einmal in der Woche eine Primarschulklasse und untertützt die Lehrerin bei der Gestaltung des Schulunterrichts. Senioren im Klassenzimmer: ein Modell, das immer mehr Schule macht.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Samuel Schmid