Eglisau singt für Reto Scherrer

Es soll kein stiller Empfang werden, wenn Reto Scherrer am 6. Juni am Ziel seiner Entdeckungsreise einläuft. Nach sechs Etappen «Querfeldeins» und über 100 Kilometern in den Beinen sollen er und seine Gefolgschaft in Eglisau vom Auftritt eines ad hoc-Chors überrascht werden. 

Reto Scherrer freut sich auf den ad hoc-Chor von Eglisau.
Bildlegende: Reto Scherrer freut sich auf den ad hoc-Chor von Eglisau. SRF

Im Gemeindeblatt sucht die Gemeindepräsidentin Ursula Fehr gesangsfreudige Eglisauerinnen und Eglisauer. Diese sollen zusammen mit dem Eglisauer Frauenchor und Sängerbund der «Querfeldeins»-Crew einen würdigen Empfang bescheren.

Redaktion: Marcel Hähni