Erfolgreicher Sonnenschutz für Gletscher

Das Einpacken von Gletschern über den Sommer lohnt sich. Ein Augenschein auf dem Gemsstock oberhalb von Andermatt zeigt: Das ewige Eis ist deutlich langsamer geschmolzen als ohne Sonnenschutz.

Der Sonnenschutz für den Gletscher auf dem Gemsstock oberhalb von Andermatt.
Bildlegende: Der Sonnenschutz für den Gletscher auf dem Gemsstock oberhalb von Andermatt. Keystone

Der warme Sommer - für uns Menschen ein Segen, für die Gletscher ein Albtraum: Jahr für Jahr schmelzen die Eisgiganten ein gutes Stück mehr. Abhilfe schafft an einigen Orten ein spezielles Vlies. Abgedeckte Gletscher schmelzen deutlich langsamer als solche, die über den Sommer an der prallen Sonne liegen.

Natürlich ist es Utopie, ganze Gletscher einzupacken. Aber an neuralgischen Punkten macht der Sonnen- und Wärmeschutz durchaus Sinn. Im April dieses Jahres berichteten wir über die Abdeckarbeiten am Gemsstock im Skigebiet Andermatt. Jetzt zeigt sich, die mühevolle Arbeit an steiler Lage hat sich ausbezahlt.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Samuel Schmid