Lob für eine mutige Frau

In Dielsdorf (ZH) bewundern die Nachbarn von Kerstin Birkeland Ackermann das Projekt «Herzensbilder». Es brauche Mut, sich mit dem Thema der sterbenden Kinder auseinanderzusetzen. Ein Seelsorger ist überzeugt, dass der Tod ihres eigenen Kindes der 40-Jährigen Kraft gegeben hat, das Projekt zu wagen.

Kerstin Birkeland im Radiostudio
Bildlegende: Kerstin Birkeland ist eine der drei Finalistinnen von «Helden des Alltags». SRF