Matteo im Probetraining beim SC Bern

Bei «2 Familien, 1 Schweiz» hat Arno Del Curto den Tessiner Matteo Ambrosini für ein Probetraining dem SC Bern empfohlen. Dienstagabend war es soweit: Der Ambri-Piotta-Fan stand im SCB-Shirt auf Eis.

Mit der Tasche seines Heimvereins geht Matteo Ambrosini zum Training.
Bildlegende: Mit der Tasche seines Heimvereins geht Matteo Ambrosini zum Training. SRF

Seine Eishockey-Ausrüstung hat Matteo Ambrosini in der Tasche seine Heimvereins HC Vallemaggia. Fürs Training bei Novizen-Trainer Rupert Meister bekommt er aber ein Shirt des SC Bern.

Dass der Tessiner Matteo Ambrosini beim SC Bern überhaupt antreten darf, hat er der Trainerlegende Arno Del Curto zu verdanken. Der HCD-Trainer hat ihn letzte Woche bei «2 Familien, 1 Schweiz» als Riesentalent bezeichnet und dem SCB-Sportchef Sven Leuenberger zum Probetraining empfohlen.