Mehr Lebensfreude am Computer?

Wie bekommt man ein besseres Lebensgefühl? Draussen in der Natur in den Bergen? Am Strand in den Ferien? Das Resultat einer Studie der Uni Zürich lässt nicht nur Naturfreunde aufhorchen: Ein besseres Lebensgefühl gibts auch am Computer.

Frau mit Laptop auf Sofa
Bildlegende: Glücklich am Computer: Die Studienteilnehmerinnen waren nach dem Training zufriedener. Colourbox

163 Frauen zwischen 50 und 79 Jahren haben während einer Woche eine Computerübung durchgeführt. Diese Übung dauerte etwa 10 bis 15 Minuten. Die Teilnehmerinnen wurden dazu aufgefordert, beispielsweise einen Dankesbrief zu schreiben, oder lustige Ereignisse des Tages aufzuschreiben und darüber nachzudenken.

Und siehe da: Die Teilnehmerinnen waren danach zufriedener! Und dies sogar bis zu sechs Monate nach dem Training. Auch Männer sollen darauf positiv ansprechen. Die Uni Zürich sucht jetzt für ein weiteres Online-Training neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 18 Jahren.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Rouven Born