Selbstgespräche bringen was

Wer sich dabei ertappt, mal wieder mit sich selbst gesprochen zu haben, hat keinen Grund sich Sorgen zu machen. Im Gegenteil: Selbstgespräche können helfen!

Frau mit Sprechblase aus Papier
Bildlegende: Selbstgespräche: Schweigen ist Silber, Reden ist Gold. Colourbox

Auch die Wissenschaft hat sich schon mit dem Phänomen beschäftigt. Und die Ergebnisse sind erfreulich für alle, die einfach nicht den Mund halten können. Solange die Selbstgespräche die sozialen Kontakte nicht ersetzen, sondern ergänzen, ist alles in bester Ordnung.

Redaktion: Samuel Schmid