Erster Tag im Restaurant & auf Nachtdienst beim Zollamt

Kunden bedienen, Essen kochen, Abwaschen. Das A1-Team zieht heute die Schürzen an und arbeitet zum ersten Mal im Restaurant. In St. Margrethen erlebt Katharina Locher, was es heisst, bei Nacht im Zollamt zu arbeiten. Fahndung und Schmuggel inklusive.

Für unser A1-Team steht der erste Tag im Restaurant auf dem Programm. Während Eva schon am Vormittag den Kochlöffel schwingt, müssen Bendrit und Roger erst am Nachmittag arbeiten. Als sie gemeinsam das Mittagessen zubereiten, geraten sie sich in die Haare.

In der Raststätte Würenlos treffen die unterschiedlichsten Leute aufeinander. Von der spanischen Grossfamilie bis zum schlafenden Schriftsteller kommen alle hier vorbei.

Katharina Locher hat derweil das Grenzwachkorps St. Margrethen auf Patrouille begleitet und war bei der Verhaftung einer Gruppe Schmuggler hautnah dabei.