Was tun bei Stau?

Fast täglich stehen die Autos auf der Autobahn A1 still. Auch die «Schweiz aktuell»-Moderatoren stehen im Job und Privat regelmässig im Stau. Um die Zeit zu überbrücken haben Katharina Locher, Sabine Dahinden und Michael Weinmann ihre eigenen Strategien. Wie Überbrücken Sie die Wartezeiten?

Frau hört Musik im Auto

Bildlegende: Musikhören ist eine beliebte Beschäftigung im Stau Colourbox

    • Frau himmelt Beifahrer in auto an

      Bildlegende: den Beifahrer anhimmeln Colourbox

      Sabine Dahinden

      «Ein hübscher Fahrer, den man schweigend anschauen kann ;-)»

    • 2 Frauen hören zusammen Autoradio

      Bildlegende: gemeinsames Radiohören im Auto Colourbox

      Sabine Dahinden

      «Ein Mitfahrer, der ein toller DJ ist und für die richtige musikalische Unterhaltung sorgt.»

    • Moderationskarte

      Bildlegende: Moderationskarten zum Üben der Sendung SRF

      Sabine Dahinden

      «Und wenn ich alleine im Auto bin: laut Moderationen üben oder Gedichte rezitieren»

    • Blumenwiese

      Bildlegende: Tagträume Colourbox

      Katharina Locher

      «Tagträumen (natürlich nur mit offenen Augen)»

    • 2 Frauen hören zusammen Autoradio

      Bildlegende: gemeinsames Radiohören im Auto Colourbox

      Katharina Locher

      «Radiohören und Mitsingen»

    • Frau sitzt im Auto

      Bildlegende: Atemübungen im Auto Colourbox

      Katharina Locher

      «Atemübungen und der Ärger über den Stau ist weg»

    • Mann tippt auf Handy

      Bildlegende: Telefonieren als Überbrücker beim Warten Fotolia

      Michael Weinmann

      «Telefonieren (natürlich nur mit Gegensprechanlage)»

    • Autoinneres

      Bildlegende: Autouhr umstellen Colourbox

      Michael Weinmann

      «Endlich die Autouhr auf Sommerzeit umstellen»

    • Sandwich auf Teller

      Bildlegende: Essen an der Raststätte imago

      Michael Weinmann

      «Rausfahren bei der nächsten Raststätte um etwas essen zu gehen»