Wie man Nordkorea wirksam mit Sanktionen belegen könnte

  • Samstag, 8. Juli 2017, 6:33 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 8. Juli 2017, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. Juli 2017, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juli 2017, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juli 2017, 17:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juli 2017, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 8. Juli 2017, 22:05 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 3:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 5:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 7:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 8:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 9:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 12:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 14:36 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juli 2017, 21:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 10. Juli 2017, 0:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 10. Juli 2017, 1:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 10. Juli 2017, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Nach dem Langstreckenraketentest der Nordkoreaner fordern die USA neue Sanktionen gegen Nordkorea. Doch das Regime in Pjöngjang hat bisher immer Wege gefunden, die Sanktionen zu umgehen. Wie, das erklärt der Journalist und Nordkorea-Kenner Martin Fritz.

Weitere Themen:

Warum China Pandas verschenkt

Warum airbnb für viele Griechen eine wichtige Einkommensquelle ist

Autor/in: Salvador Atasoy