Schweizer Hitparade vom 10. Dezember 1978

Im Dezember 1978 tauchte ein Sommer-Song in der Schweizer Hitparade auf. Es war ein untypischer Song für die englische Rockband 10cc.

10cc waren am 10. Dezember 1978 in den Top Ten der Schweizer Hitparade vertreten. Nach «I'm Not In Love» zum zweiten und bereits letzten Mal. Der Song handelt von den kriminellen Erlebnissen des Bandmitglieds Eric Stewart.  Obwohl dieser die nicht gerade erfreuliche Erfahrung auf Barbados machte, schrieb er dazu einen Song über Jamaica. Wie es dazu kam, weiss Musikexperte Ralph Wicki in der Sendung «Bestseller auf dem Plattenteller» zu berichten.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamasy und Ralph Wicki, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Dano Tamásy