Schweizer Hitparade vom 11. September 1974

Vicky Leandros, mit bürgerlichem Namen Vassiliki Papathanasiou, feierte als Schlagersängerin grosse Erfolge. Ihre Alben wurden millionenfach gekauft.

Vicky Leandros ist gebürtige Griechin, besitzt aber sowohl die griechischen, als auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Viele ihrer Lieder nahm sie in verschiedenen Sprachen auf, nicht nur auf Deutsch oder Griechisch, sondern oft auch in Englisch oder Französisch. Auf diesem Weg feierte sie Charterfolge in verschiedenen Ländern. 1974 veröffentlichte Vicky Leandros die Single «Theo wir fahr‘n nach Lodz», welche es in der Schweiz bis auf Platz 5 der Hitparade brachte. Die Bestseller erzählen alles Wissenswerte zum Song.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Dano Tamásy