Schweizer Hitparade vom 13. Februar 1976

13 Wochen in der CH-Hitparade, davon Platz 3 als Höchstposition. «Im On Fire» von 5000 Volts war mitte der 70er Jahre ein grosser Disco-Hit, der sich allerdings als Mogelpackung herausstellte

Die Gruppe 5000 Volts war ursprünglich eine reine Studioband mit der Sängerin Tina Charles (I Love To Love). Mit ihrer Rolle als Sängerin in diesem Song war sie überhaupt nicht zufrieden. In Weil sie in Grossbritannien einen Exklusivvertrag mit der Plattenfirma CBS hatte, erschien ihr Name nicht auf dem Plattencover und für das Bandfoto musste das britische Fotomodell Luan Peters herhalten. Ausserdem war sie für die übrigen Bandmitglieder zu pummelig, was zu weiteren Unstimmigkeiten führte.

Zwischenzeitlich hatte Tina Charles auch zwei Solosingles aufgenommen, worüber es ebenfalls zu Streitigkeiten und schliesslich zur Trennung kam.

Tina Charles startete dann eine sehr erfolgreiche Solokarriere.

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Roli Lüthi