Schweizer Hitparade vom 15. Februar 1987

Das 13. Studioalbum von Genesis hiess «Invisible Touch» und brachte nicht weniger als fünf Singlehits hervor.

Einer der fünf Singlehits vom überaus erfolgreichen Genesis Album «Invisible Touch» heisst «Land Of Confusion».  Und im Zusammenhang mit diesem Song darf das dazugehörende Video nicht unerwähnt bleiben, weil es den Song dank gütiger Mitihilfe von MTV quasi unvergesslich gemacht hat. Genesis haben mit diesem Video Geschichte geschrieben, denn es ist eines der bissigsten Politvideos der Rockgeschichte. Wie es dazu kam, erklärt Ralph Wicki in der Sendung.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Dano Tamásy