Schweizer Hitparade vom 16. März 1971

Die Woodstock-Veteranen «Creedence Clearwater Revival» ganz einfach abgekürzt mit «CCR» hatten Ende der 1960er und Anfangs der 1970er unzählige Hits.

«Creedence Clearwater Revival», kurz «CCR» feierten mit «Sweet Hitch-Hiker», «Proud Mary» oder auch «Travellin‘ Band» grosse Hits. Auch in der Schweiz. Am 16. März 1971 standen sie mit dem Song «Hey Tonight» auf Platz 3 der Schweizer Hitparade. Nachdem ihr Debutalbum 1968 veröffentlicht wurde, starteten sie in der Folge richtig durch und reihten Hit-Album an Hit-Album. Aber nicht für lange. Schon 1971 begann ihr Stern zu verglühen. Warum und was Bandleader John Fogerty damit zu hatte, berichtet Musikexperte und SRF1 Nachtclub Moderator Ralph Wicki in der Sendung.

Gespielte Musik

Autor/in: Ralph Wicki, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Dano Tamásy