Schweizer Hitparade vom 18. August 1970

An einer guten Oldie-Party darf ein Song auf keinen Fall fehlen: «All Right Now» von der britischen Rockband Free. Der Titel kletterte 1970 in 20 Ländern auf die vordersten Plätze der Hitparaden. In der Schweiz auf Platz 4.

Ihr einziger Hit «All Right Now» entstand an einem schlechten Konzert. Als die Band realisierte, dass ihr Songmaterial zu bluesig, zu langsam ist, schreiben sie während der Konzertpause innerhalb von nur 10 Minuten dieses staubtrockene Riff, das später die Zuschauer von den Sitzen reissen wird.

Free-Sänger Paul Rodgers bekam 1990 von der britischen Musikindustrie den «Multimillion Award» für mehr als 2 Millionen Radioeinsätze in Grossbritannien.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Roli Lüthi