Schweizer Hitparade vom 27. März 1973

«It Never Rains In Southern California» - mit diesen Worten sang sich der britische Liedermacher Albert Hammond 1973 in die Herzen der Pop-Fans

Und wer sich heute, vier Jahrzehnte nach dem Erfolg von «It Never Rains In Southern California», in den Flieger nach Los Angeles setzt, geht fast zwangsläufig davon aus, dass die Sonne nach zwölf Stunden Flug in Kalifornien auch wirklich scheint. Dabei ging es im Song gar nicht um das Wetter, sondern viel mehr um das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, das Albert Hammond unbedingt erreichen wollte. Er, der sich zu Beginn seiner Karriere als Bettler herumschlagen musste, wollte als Musiker erfolgreich sein. Die ganze Geschichte von Albert hammond kennt Ralph Wicki, Musikexperte und Nachtclub-Moderator bei SRF1

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Dano Tamásy