Schweizer Hitparade vom 28. April 1985

Mit «You Spin Me Round» gelang der englischen Band «Dead Or Alive» einen Platz-Eins-Hit. Im Zentrum der Band stand aber nicht die Musik, sondern der Exzentriker Pete Burns. Er soll mit seinen auffallenden Frisuren schon Boy George inspiriert haben und auch sonst mit Extravaganzen aufgefallen sein...

Pete Burns als «Dead Or Alive» 1985
Bildlegende: Pete Burns als «Dead Or Alive» 1985 ZVG

Gespielte Musik

Autor/in: Roli Lüthi, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Roli Lüthi