Schweizer Hitparade vom 28. Oktober 1979

«I Was Made For Lovin‘ You» war für die US-amerikanische Hard-Rock-Band «Kiss» ihr grösster Hit. In der zweiten Jahreshälfte 1979 erreichte der Song bei uns in 14 Wochen Platz zwei als Höchstposition und das sehr zum Ärger vieler «Kiss»-Fans...

«Kiss» waren in den 1970er Jahren als provokative Hard-Rock-Band bekannt. Sie schminkten ihre Gesichter schwarz-weiss, trugen obskure Kostüme und traten zähnefletschend in Plateauschuhen auf. Umso ärgerlicher war für viele Kiss-Fans der Song «I Was Made for lovin you». Ein Song, der in ihren Ohren überhaupt nicht zu einer Hard-Rock-Band passte.

Geschrieben hat ihn Kiss-Sänger Paul Stanley zu einem Zeitpunkt als die Gruppe an Power und Akzeptanz verlor.

Stanley hatte die Idee nach einem Aufenthalt im New Yorker Disco-Club «Studio 54». Mit Discomusik in den Ohren machte er sich zu Hause an die Komposition. Stellte seinen Drumcomputer auf 125 BpM und schrieb die Nummer seines Lebens.

Obwohl er sich das Endprodukt nicht ganz so geschliffen vorstellte, wurde «I Was Made For Lovin‘ You» ein weltumspannender Hit. Auch wenn es nicht jedermanns Geschmack war, die «Kiss» zu dieser Zeit mochten.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Roli Lüthi