Schweizer Hitparade vom 30. Juni 1985

Zu jedem James-Bond-Film erscheint auch ein Titelsong. 1985 hiess er «A View to a Kill» und stammte aus der Feder von Duran Duran. Wenn er es in der Schweiz auch nicht auf Platz 1 schaffte, so gelang ihm dies aber in den USA. Als erster Bond-Song in der Geschichte.

Die fünf Bandmitglieder von «Duran Duran».
Bildlegende: «Duran Duran» 2003 in der Radio City Music Hall in New York City. Keystone

Dass zu jedem neuen James-Bond-Kinofilm auch eine neue Titelmusik in Auftrag gegeben wird, ist Tradition. 1985 fiel diese Ehre dem britischen Pop-Quintett «Duran Duran» zu.

Ihr Beitrag «A View to a Kill» schaffte es in der Schweizer Hitparade nicht bis auf Platz 1. Und trotzdem war dem Song ein Rekord beschieden: Er war der erste Bond-Titelsong, der es in den USA auf Platz 1 der Hitparade schaffte. Seit dem allerersten James-Bond-Film «Dr. No» von 1962 hatte das noch keiner geschafft.

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Dano Tamásy