Schweizer Hitparade vom 5. Februar 1977

Auf Platz 1 der Schweizer Hitparade vom 5. Februar 1977 thronte Costa Cordalis, zusammen mit seiner Anita.

«Ich fand sie irgendwo, allein in Mexiko, Anita», gefolgt von einem kreischenden Kinderchor. Das war Costa Cordalis und das war Platz 1 der Schweizer Hitparade vom 5. Februar 1977. Ein einmaliges Ereignis für den gebürtigen Griechen, der eigentlich Konstantinos Kordalis hiess und als One-Hit-Wonder gelten sollte.

Warum aber wählte Costa Cordalis gerade die Begriffe «Anita» und «Mexico»  für seinen Hit? Die Auflösung gibt es in der Sendung zu hören.

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy und Ralph Wicki, Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Dano Tamásy