Schweizer Hitparade vom 9. Januar 1973

«Mexico», «Kansas City» und «Mama Loo». Mit diesen Hits waren die «Les Humphries Singers» anfangs bis Mitte der 70er Jahre der erfolgreichste Chor der Welt.

In nur sieben Jahren wurden gut 45 Millionen Platten der «Les Humphries Singers» gekauft. Mit ihrem Hit «Mexico» belegte der Chor während 8 Wochen den ersten Platz in der Schweizer Hitparade. Wieso hielt sich das Lied so lange zuoberst auf dem Podest? Ralph Wicki, Musikexperte, geht dieser Frage in der Sendung nach.

Beiträge

Gespielte Musik

Autor/in: Dano Tamásy und Ralph Wicki, Moderation: Regi Sager, Redaktion: Dano Tamásy