Zum Geburtstag des Dalai Lama

Am 6. Juli wird im tibetisch-buddhistischen Kloster in Rikon (ZH) der Geburtstag des Dalai Lama gefeiert, ein wichtiger Tag für die Tibeter überall auf der Welt. Der Begriff «Dalai Lama» bedeutet so viel wie «Meer des Wissens» oder «Ozean der Weisheit».

Er ist das geistige und weltliche Oberhaupt der Tibeter. Der jetzige, 14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso, wurde am 6. Juli 1935 als Sohn eines Bauern geboren.

Unsere jüdische Reporterin Perl Muheim nimmt an den Feierlichkeiten in Rikon teil.