Zum islamischen Opferfest - Kurban Bayrami

Zum ersten Mal sind wir bei indonesischen Muslimen zu Gast. Wie feiern sie das Opferfest hier in der Schweiz? Und was ist besonders am indonesischen Islam?

Indonesien ist das Land mit der höchsten Anzahl Muslimen weltweit. Auch in der Schweiz gibt es eine kleine indonesisch-muslimische Gemeinschaft. Erstmals dürfen wir dabei sein, wenn sie das Opferfest bei Rickenbach in der Nähe von Winterthur feiern. Das Opferfest gilt als höchstes islamisches Fest. Es erinnert an die Bereitschaft Abrahams (Ibrahims), einen seiner Söhne zu opfern - eine Geschichte die im Koran, in der Bibel bzw. der Thora überliefert ist. Der buddhistische «Bilder zum Feiertag»-Reporter Tenzin Khangsar besucht das Fest.