Die neusten Trends in den R&B-Charts

Der Slogan der Saison kommt aus den Südstaaten und heisst «Shawty»: von Plies bis Nelly, von T-Pain bis Lloyd, in jedem zweiten R&B-Hit taucht das Kürzel auf.

Bedeuten kann es alles, «Kumpel» so gut wie «Baby» oder schlicht und einfach «Hallo». Sogar der Tageszeitung «USA Today» war der Trend kürzlich eine Story wert.

Der Black Music Special fragt: Ist das alles, was die Erben der grossen Soul-Tradition diesen Herbst zu bieten haben? 

Gespielte Musik

Autor/in: Redaktion: Martin Schäfer/Moderation: Sabine Renz