DJ Gian Simmens Wintersport-Playlist

So viel Gold gab es noch nie im Black Music Special! Ein mal Olympiagold, zwei Mal Weltmeisterschaftsgold, zwei Mal Weltcup-Gold. Kurz vor den ersten Schneeflocken besucht uns Gian Simmen, eine Schweizer Wintersportlegende. Was viele nicht wissen: Der Typ hat einen exquisiten Musikgeschmack.

DJ Gian Simmen an den Ones and Twos
Bildlegende: DJ Gian Simmen an den Ones and Twos zfg


Snowboarding und Musik gehören zusammen wie Kälte und Eis. Sämtliche Top Snowboard-FahrerInnen stellen sich nur aufs Board, wenn sie vorher ihre leuchtgelben Hochdruck-Kopfhörer zurechtgerückt haben und der Lieblings-Powersong losdröhnt.

Welchen Song hatte der erste Halfpipe-Olympia-Sieger Gian Simmen im Ohr, als er seinen legendären Goldlauf absolvierte? Warum hat Snowboard überhaupt so viel mit Musik zu tun. Warum stehen so viele Old-School-Rapsongs auf Gians Lieblings-Playlist und wie wichtig ist Musik heute, wo der einstige Über-Snowboarder der Nation eher den Kinderwagen schiebt als eine durchzechte Freinacht?

Mit den Antworten auf solche Fragen, Anekdoten aus seinem bewegten Snowboarderleben und den dazugehörigen Tracks stimmt uns Gian Simmen auf den kommenden Winter ein. Und soviel sei schon verraten: Neben dem vielen Gold, das heute in der Sendung zu Gast ist, gibts auch jede Menge Bass auf die Fress ehm auf die Ohren.

ÜBRIGENS: Wenn Du die 2x2 Tagespässe für die Jungfrau Skiregion abräumen willst musst Du nur folgende Frage beantworten: Wer ist der Typ auf diesem Foto? (Kleine Hilfe: Es ist ein Schweizer Rapper) Wenn Du es weisst schreib ein Mail ins Studio mit dem Namen des Typs auf dem Foto und Deiner Adresse, damit wir Dir die Tickets zusenden können.

Gespielte Musik

Autor/in: Sascha Rossier, Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier