Engagierte Kunst in Athen und Kassel

Die Krisen der Welt nimmt die Kunstausstellung documenta14 in den Blick. Zivilgesellschaftliche Alternativen zur offiziellen Politik, Wirtschaftskrisen und die Schicksale geflüchteter Menschen stehen im Zentrum.

documenta14
Bildlegende: documenta14 Keystone

Und erstmals findet die grosse Ausstellung zeitgenössischer Kunst an zwei Standorten statt.

Weiteres Thema:
Eine liberale Moschee in Berlin. Am Freitag öffnete in Berlin eine Moschee, die sich selbst erstmals «liberale» Moschee nennt. Sie ist ein Statement moderner Berliner Muslime, worunter auch gläubige Frauenrechtlerinnen sind.
Aktuelle Meldungen aus Kirchen und Religionen.

Redaktion: Judith Wipfler