Europas letzte Derwische

Der Islam hat viele Gesichter: Eines ist die undogmatische, offene Religiosität der Bektaschi. Dieser alte Derwisch-Orden ist heute vor allem in Albanien beheimatet, wo er nach Jahren der Unterdrückung vor einer ungewissen Zukunft steht.

Weiteres Thema: Daheim in der Fremde - die jüdische Gemeinde Basel.

Buchtipp:

Susanne Bennewitz: Basler Juden - französische Bürger. Migration und Alltag einer jüdischen Gemeinde im frühen 19. Jahrhundert. Basel: Schwabe Verlag, 2008.