Feuer unter dem Kirchendach: Konflikte in der Kirche

In einer reformierten Kirchgemeinde in der Stadt Zürich ist die gesamte Kirchenpflege zurückgetreten - wegen eines Konflikts mit der Pfarrerin. Der Auseinandersetzung schwelte schon länger, Mediationsversuche brachten keine Lösung. Warum sind Auseinandersetzungen in der Kirche scheinbar so zäh?

Dunkel Wolken über einem Kirchturm.
Bildlegende: Wie lassen sich Konflikte in der Kirche lösen? Keystone

Pfarrerinnen und Pfarrer sind Angestellte der Kirche, sie erhalten Lohn und müssen dafür ihre Arbeit erfüllen. Und wie in normalen Unternehmen kommt es da manchmal zu Konflikten, über die Arbeit oder weil man sich persönlich nicht mag. Aber: Kirchgemeinden sind keine KMU, sie sind anders organisiert und an sie werden andere Erwartungen gestellt. Das erschwert die Lösung von Konflikten und sie ziehen sich oft jahrelang hin.

Weiteres Thema: Ultraorthodoxes Judentum im Kino: Der Film «Menashe» kommt am 19. Oktober in die Deutschschweizer Kinos – ein Spielfilm mit ausschliesslich ultraorthodoxen Darstellern, gedreht auf Jiddisch.

Redaktion: Raphael Rauch