Islamischer Zentralrat wieder in den Schlagzeilen

Während dem Abstimmungskampf um die Minarettinitiative trat plötzlich ein neuer Verein in die Schweizer Öffentlichkeit: Der Islamische Zentralrat Schweiz. Lautstark und auch provokativ traten die Mitglieder für den Islam ein und wehrten sich gegen die Initiative.

Bildlegende: Keystone

Nun ist es etwas ruhiger geworden um den Verein. Doch kürzlich kamen sie wieder in die Schlagzeilen, weil ein eingeladener Redner nicht an der Jahreskonferenz des Zentralrates auftreten durfte. Das Bundesamt für Migration hatte ihm die Einreise verweigert.

Wer sind die Mitglieder des Zentralrates und was sind ihre Ziele? Der Zentralrat stellt sich selbst vor und ein Religionswissenschaftler nimmt dazu Stellung.

Weiteres Thema: In einem neuen Roman erwacht der Zürcher Pfarrer Johann Caspar Lavater wieder zum Leben. Seine grosse Leidenschaft war die Physiognomik, die Gesichtserkennung.