Islamophobie – der vernetzte Hass gegen Muslime

Das Spektrum derjenigen, die dem Islam gegenüber so feindlich gesinnt sind, dass sie im Internet und anderswo islamfeindlich agitieren, wächst auch bei uns in der Schweiz.

Muslime werden immer häufiger angefeindet im Internet.
Bildlegende: Muslime werden immer häufiger angefeindet im Internet. Reuters

Der junge Schweizer Religionswissenschaftler Oliver Wäckerlig erforscht die islamophobe Szene und erklärt, wie sich hier sowohl rechtsgerichtete als auch evangelikale Kreise weltweit vernetzen.

Weiteres Thema: Gratis Kleider?! Die Frauenkleidertauschbörse in der offenen Kirche Elisabethen Basel macht vor, wie alternatives  Shoppen funktioniert ohne schlechtes Gewissen.