Jauchzet! Frohlocket! Wie Musik Religion zum Klingen bringt

Folge 3: Neue Musik braucht das Land – Zeitgenössische Kirchenmusik.Was wäre Religion ohne Musik? In vielen Formen bringt Musik religiöse Erfahrung zum Klingen. In unserer Adventsserie stellen wir Musik gewordene Religion in ganz unterschiedlichen religiösen Traditionen vor.

Sicht auf das Berner Muenster.
Bildlegende: Hier erklingen dank Daniel Glaus auch ungewöhnliche Klänge: im Berner Münster. Keystone

Nach der Predigt improvisiert Daniel Glaus am liebsten an der Orgel des Berner Münsters. Das ist für ihn nicht unbedingt ein Kommentar zur Predigt. Kirchenmusik zu komponieren und zu spielen, das ist für den Berner Komponisten vielmehr ein Füllen von Freiräumen, die ihm der reformierte Gottesdienst als Musiker eröffnet. Glaus unterrichtet zudem kommende Generationen am Orgeltisch. Und er lässt sich gerne auf ein kreatives Zwiegespräch mit Wortschaffenden ein. So hat Glaus gerade ein neues Stück namens Ruach (Geist) zu Gedichten des israelischen Lyrikers Elazar Benyoetz zur Uraufführung gebracht.

Ferner: Aktuelle Meldungen aus Kirchen und Religionen

Redaktion: Antonia Moser