Jauchzet! Frohlocket! Wie Musik Religion zum Klingen bringt.

Folge 5: Ein Glockenkonzert schlägt Rekorde. In unserer Adventsserie stellen wir Musik gewordene Religion in ganz unterschiedlichen religiösen Traditionen vor.

Ein Glockenkonzert schlägt Rekorde.
Bildlegende: Ein Glockenkonzert schlägt Rekorde. Keystone

Am Weihnachtsmorgen schlagen wir die Glocken an wie noch nie! Thomas Meyer hatte im August in Sankt Gallen der Uraufführung eines spektakulären Glockenkonzerts beigewohnt. Modernste Computer- und Kommunikationstechnik wurden eingesetzt, um die 50 Mitspielenden auf 29 Kirchtürmen der Stadt zu koordinieren, damit sie 118 Glocken harmonisch zum Klingen brachten. Ein Ergebnis: Glocken begeistern nach vor, seien es Laienmusiker, Pfarrpersonen oder auch Komponistinnen.

Ferner: Heute am Weihnachtstag bringen wir ausschliesslich «gute Nachrichten» für Sie aus Kirchen und Religionen.

Redaktion: Judith Wipfler