Jugend und Religion in der Schweiz

Sie kleiden sich schwarz, tragen verkehrte Kreuze um den Hals und geben sich antichristlich. «Black Metal» steht für Negatives, für dunkle Mächte, für eine antireligiöse Haltung.

Das Buch «Auf meine Art, Jugend und Religion in der Schweiz» beleuchtet verschiedene religiöse und weltliche Haltungen von Jugendlichen.

Beiträge

  • Neuer Universitätspfarrer in Basel

    Am 30.3. wird in der Peterskirche in Basel Luzius Müller, der neue reformierte Universitätspfarrer in sein Amt eingeführt. Er hatte ein Erststudium in Chemie abgeschlossen und sich dann der Theologie zugewandt. Solche Spezialpfarrämter gibt es auch an den anderen Schweizer Universitäten.

    Über ihre Aufgaben hat sich Eduard Abel mit Luzius Müller unterhalten.

    Eduard Abel

  • Religiöse und weltliche Haltungen von Jugendlichen

    Sie kleiden sich schwarz, tragen verkehrte Kreuze um den Hals und geben sich antichristlich. «Black Metal» steht für Negatives, für dunkle Mächte, für eine antireligiöse Haltung.

    Das Buch «Auf meine Art, Jugend und Religion in der Schweiz» beleuchtet verschiedene religiöse und weltliche Haltungen von Jugendlichen.

    Buch: 'Auf meine Art. Jugend und Religion', TVZ (Theologischer Verlag Zürich), Hrg. Reiner Anselm, Daria Pezzoli-Olgiati, Annette Schellenberg, Thomas Schlag

    Kathrin Ueltschi