Kathedrale Chur feierlich eingeweiht

Heute wird die restaurierte Kathedrale von Chur in einem Gottesdienst feierlich eingeweiht. Nach siebenjähriger Bauzeit ist die aufwändige Restaurierung des über 700-jährigen Bischofssitzes abgeschlossen worden.

Der bedeutende Sakralbau wurde sorgfältig renoviert und sanft modernisiert. Er wurde am Sonntag, 7. Oktober, im Beisein von  Kirchen-, Polit- und Wirtschaftsprominenz mit einem traditionellen Ritual der Öffentlichkeit übergeben.

Autor/in: Heidi Kronenberg