Spannung im Bistum Chur

Der Bischof von Chur, Vitus Huonder, gerät immer mehr in das Spannungsfeld zwischen katholischem Kirchenrecht und Staatskirchenrecht. Vor allem die römisch-katholische Zürcher Kirche als staatskirchenrechtliche Körperschaft pocht darauf, im Churer Bistum Gehör und Mitsprache zu erhalten.

Es droht einmal mehr ein Konflikt zwischen Hierarchie und Basis.