Versöhnung und Wachsamkeit

1. Zwei Todfeinde werden Friedensstifter. Früher lieferten sie sich in Nigeria blutige Kämpfe; heute sind sie Freunde und leiten gemeinsam ein interreligiöses Zentrum für Konfliktschlichtung: Imam Muhammad Ashafa und Pastor James Wuye. 2.

Beten und Handeln: Diese Nacht findet weltweit eine Gebets- und Mahnwache gegen die Folter statt.