David Bromberg – das doppelte Comeback eines grossen Gitarristen

Dreissig Jahre lang war David Bromberg nur als Geigenbauer und Gitarrendoktor in Chicago tätig. Aber jetzt knüpft er gleich doppelt wieder an seine grossen Zeiten an. Blues Special porträtiert einen Saitenvirtuosen, der Bob Dylan und George Harrison zu seinen Fans zählen konnte. 

«Only Slightly Mad» heisst David Brombergs brillantes neues Album zugleich sorgt er als Begleiter von Bob Dylan auf «Another Self Portrait» für Aufsehen. Mit bald siebzig Jahren gelingt diesem gebürtigen New Yorker und Ausnahmekönner zwischen Folk und Blues ein beachtliches Comeback. Ausserdem gibt es in Blues Special heute Tickets zum 20. Fricktaler Blues Festival (17. bis 20. Oktober) zu gewinnen.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer