Wer wird EU-Kommissar?

Wer wird EU-Kommissar?

Die Premierministerin muss einen EU-Kommissar bestimmen. Als sie ihren Freund und Mentor Bent Serjø vorschlägt, kommt dieser sich abgeschoben vor. Kaum hat er sich dazu durchgerungen, zuzusagen, geschieht etwas Unerwartetes.

Die Premierministerin soll einen neuen EU-Kommissar bestimmen. «Dänemarks Stimme in Europa» soll nach Birgitte Nyborgs Vorstellungen jemand sein, der möglichst viel Einfluss hat. Ihr Sekretär macht sie darauf aufmerksam, dass die Entsendung nach Brüssel auch ein idealer Vorwand wäre, um jemanden loszuwerden. Genau dieses Gefühl beschleicht Bent Serjø, Nyborgs enger Freund und Mentor, als er erfährt, dass er zuoberst auf Nyborgs Wunschliste für den Posten steht. Seit seinem Rücktritt als Finanzminister herrscht Eiszeit zwischen ihm und der Premierministerin. Als er schliesslich zusagt, kommt ihm seine Gesundheit in die Quere.

Im Privaten geht es bei Birgitte Nyborg drunter und drüber. Sie weigert sich, die Scheidungspapiere zu unterschreiben und bringt damit Phillip dazu, sich noch mehr von ihr zu distanzieren. Auch Kasper hat private Sorgen. Obwohl er Lotte liebt und sogar bei ihr einzieht, geht ihm Katrine nicht aus dem Kopf.