Präzision statt stimmungsvolle Floskeln

Wenn sich Ur-Rap-Inventar Tommy Vercetti und Dezmond Dez zur, technisch gesehen kleinsten Gang, einer Zwei-Mann-Gang zusammentun, wird mit der grossen Suppenkelle angerührt.

Ja, viele Fachausdrücke und geschwungene Wortakrobatik prallen auf die Hörerschaft. Textlich hohe Flughöhe, okay. Aber geht das nicht schon fast zu weit fürs Rap Proletariat? Wir werden sehen.

Ein bestimmt bewegendes, mit bisher nicht bekannten Informationen gespicktes Interview mit den erfahrenen Linienpiloten des Berner Rap-Olymps, wartet auf die Hörerschaft.